Aktuelle Zeit: 22. Okt 2017, 13:40  change blocks


  Werde Fan von WRF


WRF bei Jappy

jappy

Registriere dich "Hier"

bei Jappy.de


WRF bei Twitter

  Suche



Erweiterte Suche

  Werbung

  Neue Beiträge

  Hier Bitte Voten

  Die WRF Bewertung





Seitwert






Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1881

 Webradio auf Windows vServer einrichten - wie? 
AutorNachricht
Neuer User
Neuer User
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 4
Geschlecht: nicht angegeben
Radio URL: http://www.ljw-saar.de
Beitrag Webradio auf Windows vServer einrichten - wie?
Hallo zusammen

Ich hatte 2010 bis Mitte 2011 ein Webradio über einen Streamserver Anbieter laufen, jedoch sind die Kosten zu hoch geworden und das Radio ist nun seit einigen Monaten tot.

Nun, da ich für eine Webseite eh einen vServer angemietet habe möchte ich das Radio dort wieder installieren - nur habe ich keinerlei Ahnung wie, und ich hoffe ihr könnt mir bei der Einrichtung helfen.

meine Anforderungen:
- 128kb/s Qualität
- bis 50 Hörer, 100 wären zur Sicherheit auch noch OK aber kein Muss
- einfache Bedienbarkeit verschiedener Moderatoren

Daten vServer:
- Hosteurope
- 100 MBit Anbindung, 50 MBit garantiert
- 1024MB Ram
- 100GB HDD
- Windows 2003 Datacenter 64 Bit

Das "alte" Radio lief über Shoutcast


13. Jan 2012, 22:06
Profil Besuche Website
Musik Freund
Musik Freund
Benutzeravatar

Registriert: 12.2010
Beiträge: 19
Geschlecht: nicht angegeben
Radio URL: http://www.shout-fm.tk
Beitrag Re: Webradio auf Windows vServer einrichten - wie?
Also ich kann dir nur SonixCast empfehlen Shoutcast inklusive WebHosting warum einen V Server obwohl den bekommt man dort auch .

Deine Anforderungen:
- 128kb/s Qualität
- bis 50 Hörer, 100 wären zur Sicherheit auch noch OK aber kein Muss
- einfache Bedienbarkeit verschiedener Moderatoren
Schau einfach mal rein würde sehr gut zu deinen Anforderungen passen
und sparst noch jede menge Kohle ein 100 Slot Stream liegt bei Monat - 22.00€

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

So Long
Dexxa


14. Jan 2012, 18:06
Profil Besuche Website
Neuer User
Neuer User
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 4
Geschlecht: nicht angegeben
Radio URL: http://www.ljw-saar.de
Beitrag Re: Webradio auf Windows vServer einrichten - wie?
Hey, danke für die Antwort.

Den vServer hab ich aus drei Gründen angemietet:

- da sollen bis zu 5 Webseiten drauf laufen, momentan sind es 2 plus Forum, mit teilweise sehr vielen Fotos (die Hauptseite hat nach 6 Monaten bereits 4 GB Speicher belegt)
- wenn jetzt noch der Streamserver darauf läuft, weil Webspace ist mit 100GB ja genügend da, ist alles "unter einem Hut" und der AutoDJ kann direkt vom vServer aus auf die Musik zugreifen. Extraspace für diese Funktion ist vbei Streamserveranbietern ja meist richtig teuer.
- dank Vollzugriff kann man beim Streamserver flexibel alle Optionen nutzen und auch mit den Einstellungen rumexperimentieren (z.B. auch mal in 256kb/s senden etc.)


Achja, und der vServer kostet mit Domain "nur" 17€ / Monat


15. Jan 2012, 12:59
Profil Besuche Website
Neuer User
Neuer User
Benutzeravatar

Registriert: 05.2012
Beiträge: 1
Wohnort: Heide
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: Webradio auf Windows vServer einrichten - wie?
Moin ich weiß ja nicht ob das Thema noch Aktuel ist?
Aber warum ein vServer es gibt gute Root Server für wenig geld die auch super sind!
hier mal der Link: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Ich selber habe auch ein von OVH und der läuft super betreibe zwar kein Webradio aber shoutcast ist auch drauf +Auto Dj.

Die Serversoftware : debian6_64
man kann so gut wie alles auf dem Server machen.

LG Bigblue


23. Mai 2012, 09:11
Profil Besuche Website
Neuer User
Neuer User
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 4
Geschlecht: nicht angegeben
Radio URL: http://www.ljw-saar.de
Beitrag Re: Webradio auf Windows vServer einrichten - wie?
So, nach einem Serverumzug und Umstellung von 2003 auf 2008 hat mich das einiges an Ärger und Zeit gekostet sodass ich jetzt erst wieder dazu komme das Radio ans Netz zu bringen.

Also hier nochmal die Frage an alle:

kann mir jemand bei der Einrichtung helfen, mit Tipps?

- welche Serversoftware ist gut und einfach (Shoutcast braucht ja einen kostenpflichtigen MP3 Transcoder, Icecast bietet irgendwie keinen Support mehr, gibts da noch irgendetwas anderes?)
- eine Auto-DJ Funktion die automatisch aussetzt sobald sich ein DJ verbindet und wieder automatisch zuschaltet wenn der DJ offline geht ist auch wichtig

Und Nein: ich brauch weder Links / Angebote von Streamserver Anbieter, vServer oder Rootserver.

Ein vServer ist bereits angemietet und wird auch bestehen bleiben und genutzt werden, es geht mir rein um die Einrichtung des Radiobetriebs.


18. Okt 2012, 10:56
Profil Besuche Website
Neuer User
Neuer User
Benutzeravatar

Registriert: 11.2012
Beiträge: 5
Geschlecht: nicht angegeben
Radio URL: http://www.80s-radio.de
Beitrag Re: Webradio auf Windows vServer einrichten - wie?
Hallo,
sieht so aus, als waerst du mit deinen technischen Problemen ganz allein ;-) Und scheinbar hast du selbst auch nicht viel Plan. (Das ist jetzt nicht boese gemeint.)
Also, eins vorweg: Einen vServer zu haben ist auf jeden Fall mal eine gute Idee, allerdings musst du dir echt noch mal die AGB deines Anbieters durchlesen. Die meisten Anbieter gestatten naemlich kein Streaming, Webradios fressen echt eine Menge Traffic und brauchen richtig viel Bandbreite. Nur mal so zum nachrechnen: wenn du mit 128k sendest, gehen bei 10 Hoerern bereits 1 MBit PRO SEKUNDE ueber die Leitung, heisst in 8 Sekunden ist ein Megabyte weg. So eine fette Leitung haben die meisten vServer-Anbieter gar nicht, daher gibt es extra Streamserver-Anbieter, die darauf ausgerichtet sind. (Und daher wurden diese dir auch empfohlen) Also, check das mal, ob dein Anbieter das streamen ueberhaupt kann und will.
Nun zur Software. Ich hab noch nie einen Stream unter Windwos betrieben. Du brauchst auf jeden Fall Shoutcast (icecast gibts glaub ich gar nicht fuer Windows). Bestimmt laesst sich eine aeltere Version auftreiben, die ohne den kostenpflichtigen Encoder auskommt, frueher war das naemlich frei, das mit den mp3-Kosten hat man erst spaeter eingefuehrt. Wie man shoutcast installiert, steht an tausend Stellen im Web beschrieben. Im Prinzip haust du es auf den Server, editierst das Configfile und startest ihn, aus die Maus. Das ist nicht schwer, notfalls kannst du mich aber auch anschreben und fragen. Der Auto-DJ hingegen ist schon wieder eine ganz andere Sache. Da wirst du wohl bei Windwos Pech haben. Das einzig gescheite Programm, welches mir bekannt ist, ist sc_trans, welches aber nicht unter Windows geht, so weit ich weiss. Viele Webradios, die keine Moeglichkeit haben, sc_trans zu benutzen, behelfen sich daher damit, dass sie von zu Hause einen Rechner laufen lassen, der quasi als StreamBox rennt, und wenn ein Moderator senden will, muss er den laufenden Stream kicken. Das ist suboptimal. Funktionierende Streamanbieter (die es wirklich fuer wenige Euro im Monat gibt) haben einen fertigen sc_trans laufen, und alles ist gut. Um es also abzukuerzen, hier auch noch mal der Tipp von mir: nimm dir einen Streamserver, der die gewuenschte Funktionalitaet schon hat, das erspart viel Zeit und Aerger. (Auch wenn du genau DAS eigentlich nicht lesen wolltest, ich weiss)
So, abschliessend: Ich weiss ja (oder nehms an), du hast nicht wahnsinnig viel Geld und willst trotzdem irgendwie loslegen... (Geht ja den meisten so). Guck mal auf listen2myradio.com (ist leider nur in englisch). Die bieten einen KOSTENLOSEN Streamserver mit 5000 Slots! Ist in 3 Minuten hochgefahren und einsatzbereit. Einziger Nachteil der kostenlosen Variante: der Stream schaltet sich alle 24h (oder so) ab, man muss ihn also wieder mit nem Klick anmachen, aber zum ausprobieren reicht das erst mal.
Ich wuensch dir auf jeden Fall viel Erfolg beim Radiostart, wenn du noch Hilfe brauchst, meldest dich halt.
LG


6. Nov 2012, 06:30
Profil
Neuer User
Neuer User
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 4
Geschlecht: nicht angegeben
Radio URL: http://www.ljw-saar.de
Beitrag Re: Webradio auf Windows vServer einrichten - wie?
Heyho, danke für die Antwort.

Mittlerweile habe ich es hinbekommen, es fehlt quasi nur noch etwas Feinschliff.
Der vServer ist übrigens ein Virtual Server XXL von Host Europe. Er hat 100 MBit/s und bei dauerhafter Überschreitung von 50 MBit/s im Wochenmittel eine Drosselung auf ein Minimum von 50 MBit/s. Mit 50 MBit/s kann ich leben, das reicht für Webseite und Hörer.

Icecast läuft jetzt, erstmal in Verbindung mit Winamp + Oddcast als AutoDJ lokal auf dem Server.
Mit MP3 Unterstützung sowie der Möglichkeit auch von Shoutcast-Quellen aus über Icecast zu streamen.

Kann man sich anschauen & anhören unter *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Was noch fehlt ist die Anzeige der 10 zuletzt gespielten Titel auf der Webseite, doch das ist nicht so ganz einfach da dazu die Playlist-Log Datei von Icecast mittels php ausgelesen werden muss und ich nicht so der PHP Held bin ;-)
Aber ich bin dran.


7. Nov 2012, 19:07
Profil Besuche Website
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Beteilige Dich mit einer Spende
cron
© phpBB | Das Desing wurde erstellt von DJadmin - Webradio-Forum für phpbb Forum & | /DivisionCore. phpBB3 Forum von phpBB8.de